Wir sind älter geworden

Zunächst mal: Herzlich Willkommen an die neuen Leser aus dem BBB! :)

Gestern morgen beschloss ich spontan, mit H. mal wieder zu M. zu gehen (den ich seit einem Dreivierteljahr nicht mehr gesehen hatte). M. hatte Abends Zeit, also alles kein Problem.

Um zu M. zu kommen muss man von der Haltestelle aus über das Gelände meiner alten Schule. Ein kurzer Check: die versteckteren Tags sind immer noch da. Unberührt. Nach mehr als drei Jahren. Krasses Gefühl, irgendwie. Dafür wurden von der Sporthalle schon mindestens Tags der vierten Generation entfernt (und die entsprechenden Panels durch „vandalismusssichere“ ausgetauscht, was mit den Unterschieden in der Oberflächenstruktur etwas komisch aussieht).

Bevor wir an seinem Haus ankamen fing uns M. ab, wir gingen zuerst Kippen holen, dann kurz an P.s Haus vorbei (Er scheint immer noch da zu wohnen, obwohl er eigentlich schon in den Schwarzwald umgezogen sein sollte. Komisch.), dann zur Tankstelle für Druckluft (gab aber keine).

Der neue Penny ist mal wirklich dekadent groß. Gebaut direkt neben den alten, ein ähnlicher Grundriss, nur einfach viel größer im Platzangebot. Komisch, auf einmal in einem sauberen und seriös wirkenden Geschäft einzukaufen. In unserem Fall drei Dosen Bier, eine Dose Monster Rehab für M., die unausweichlichen Doppelkekse (99 Cent?! Was geeeht?) und ein Schokohase (weiße Schokolade mit Karamellsplittern).

Dann auf (an) die Bank über der Haltestelle gechillt, das Bier getrunken, das Zeug gegessen, über den Handylautsprecher alten Funk und ein bisschen alten Rap gehört und was geraucht. Wie in alten Zeiten :D Irgendwann beschlossen zum Burger King laufen zu wollen und den, sparsam dank Android-App, halb leergegessen.

Wieder zur Haltestelle, weiter geredet, dann irgendwann M. nach Hause begleitet, nochmal zur Haltestelle und glücklich und zufreiden heim gefahren.

Nur: was macht eigentlich die kleine Milchkanne in der Einfahrt? Ach ja, haben wir ja gefunden…

 

 

Gerade den Brief aufgemacht der mir bestätigt, dass Dauerverordnungen von meiner Krankenkasse genehmigt wurden, Sehr gut!

http://www.youtube.com/watch?v=bJ8sz1KLJP4

Kommentar verfassen