Montag wird L. operiert. Und irgendwie geht mir das verdammt nahe.

Mein Kopf sagt mir dass nichts passieren kann. Mein Herz sagt was anderes. Beide haben unrecht, vielleicht.

Als wir beide gestern auf dieser Bank gesessen sind… Ich wollte etwas tun, wusste nicht was, habe hoffentlich das richtige getan.

Ich will am Montag neben ihr auf der Bettkante sitzen, noch 20 Minuten bis die Schwester zur Abholung kommt, und ihr die Angst nehmen.

Ich will nicht so ohnmächtig sein.

Sie hätte das alles verdient, das alles besser wird, wie sie das sagen, dass ein kleines Wunder geschieht, wie bei mir. Dass ihr diese Schmerzen genommen werden.

BITTE.

Danke.

One comment

  1. Ich glaube ich werde jetzt immer wenn ich das Lied höre, an diesen Eintrag denken.

    Auch wenn ich mich wiederhole: Danke. Ohne dich…Du weißt schon :-P

    Ich hab dich lieb

Schreibe eine Antwort zu sunnysmiling Antwort abbrechen